Detailansicht

Ährenlager 2020 – trotz Pandemie

Im September letzten Jahres hätten wir nicht gedacht, dass es so schwierig werden würde überhaupt ein Sommerlager zu organisieren.

Im Frühjahr 2020 entschieden wir uns als Team dann für ein Tageslager (ohne Übernachtung) in Grötzingen anzubieten, um den Teilnehmenden eine Abwechslung zum Onlineunterricht zu ermöglichen. Im Juni sanken dann aber die Zahlen der an Corona Infizierten, weshalb wir uns, in Absprache mit dem Gemeindeteam Grötzingen und Herrn Pfarrer Maier, dazu entschlossen, doch regulär ins Sommerlager zu fahren. Gesagt getan! Nach einer Absprache mit den Eltern der Teilnehmenden, einer Ausarbeitung des Hygienekonzeptes unsererseits und von Seiten des Schloss Ebersberg, in dem das Sommerlager 2020 stattfinden sollte, und dem Kauf von Desinfektionsmittel und Mund-Nasen-Bedeckungen ging es los.

Am 31.Juli fuhr das Leiterteam bereits ins Haus, um alles Corona-konform einzurichten und uns als Team auf die bevorstehende Herausforderung vorzubereiten. Am 1.August erreichten uns dann alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und wir verbrachten, trotz viel Desinfektionsmittel, offener Fenster bei Tag und Nacht und einer eingeschränkten Auswahl an Spielen, wunderschöne neun Tage zusammen im atemberaubenden Schloss Ebersberg.

Im Namen des gesamten Teams möchte ich mich bei der DPSG Rottenburg-Stuttgart bedanken, die es uns ermöglicht haben trotz der vielen Corona-Auflagen im Schloss Ebersberg unterzukommen.

Ein großes Dankeschön gilt auch Herrn Pfarrer Maier, der unser Vorhaben final abgesegnet hat und uns unterstützt hat. Ein großes Dankeschön geht auch an unser Gemeindeteam Grötzingen, die uns bei unserem Vorhaben, das Sommerlager regulär stattfinden zu lassen und der genaueren Planung unterstützt haben.

Und natürlich ein riesiges Dankeschön an die Eltern und die Teilnehmenden für Eure große Begeisterung, trotz der ganzen Sonderregelungen dieses Jahr, am Sommerlager teilzunehmen. Ohne Eure Unterstützung wäre uns dies nicht möglich gewesen.

Euer Sommerlager-Team 2020

Zurück