Nachrichten

Wir sammeln weiterhin Lebensmittel und Drogerieartikel

Der Bedarf in der Durlacher Tafel, der Beiertheimer Tafel, sowie der Essensausgabe für Menschen in schwierigen Lebenslagen im Herz-Jesu-Stift ist weiterhin sehr groß.

Sie können helfen!

Bringen Sie haltbare Lebensmittel, die mindestens noch 2 Wochen haltbar sind, (z.B. Mehl, Nudeln, Reis, Öl…) sowie Drogerieartikel (Hygieneartikel, Zahnpasta, Duschgel, Deos…) an einen Sammelpunkt in unserer Kirchengemeinde. Diese sind momentan in unseren Pfarrbüros in Durlach und Grünwettersbach (während den Bürozeiten), und den bereitgestellten Körben in unseren Kirchen. Auch einige unserer Kindertagesstätten haben sich der Sammlung angeschlossen. Bitte achten Sie auf entsprechende Aushänge oder Hinweisschilder.

Um alle drei Einrichtungen zu berücksichtigen, bringen die einzelnen Pfarrgemeinden die gesammelten Produkte zu jeweils einer Einrichtung.

Durlach und Aue an die Durlacher Tafel
Grötzingen an die Beiertheimer Tafel
Stupferich an das Herz-Jesu-Stift (was dort nicht zum Kochen gebraucht wird, geht an die Beiertheimer Tafel)

Falls Sie Fragen haben können Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen in unseren Pfarrbüros wenden. 

Herzlichen Dank!


Direkte Kontakte zu den Einrichtungen:

Durlacher Tafel
Schinnrainstraße 11
76227 Karlsruhe
Telefon: (0721) 62 59 70 10
E-Mail: info@remove-this.durlacher-tafel.de
https://www.durlacher-tafel.de/

Caritasverband Karlsruhe e.V.
Beiertheimer Tafel

Marie-Alexandra-Straße 35
76135 Karlsruhe
Telefon: (0721) 35 48 50 - 1
E-Mail: tafel@remove-this.caritas-karlsruhe.de
www.caritas-karlsruhe.de/tafel

Caritasverband Karlsruhe e.V.
Essensausgabe im Herz Jesu Stift

Gellertstr. 41
76185 Karlsruhe
Telefon: (0721) 531 24 20
E-Mail: herz-jesu-stift@remove-this.caritas-karlsruhe.de
www.caritas-karlsruhe.de/hjs

Zurück