Nachrichten

Chor St. Peter und Paul Durlach – unsere Vorhaben bis zum Herbst

Zuletzt berichteten wir davon, für die Ostermesse „Lied vom Licht“ von Gregor Linßen zu proben.

In der zweiten Märzhälfte werden wir die Aufnahmen dieser besonderen Messe mit Neuen geistlichen Liedern (NGL) mit unserem Chor abschließen, nachdem bereits die Aufnahmen des Orchesters stattgefunden haben. Auch zum bevorstehenden Osterfest stellen wir sicher, dass wir das Hochamt am Ostersonntag mitgestalten können.

Doch auch dieses ist nur eines der besonderen Vorhaben, die wir in diesem Jahr anstreben:

Mit einer Schola von bis zu 8 Personen werden wir an Laetare am Sonntag, 27. März 2022, von der Empore aus singen.

Auf der Webseite der Gemeinde (http://www.kath-durlach-bergdoerfer.de/chorpeterpaul/) schildern wir die über 30 Jahre bestehende enge Partnerschaft mit dem Chor Hl. Kreuz in Halle (Saale). Das bereits geplante gemeinsame 30-jährige Jubiläum wollten wir mit einem Konzert in Durlach und im Januar 2021 in Halle (Saale) feiern. Aufgrund der pandemischen Lage konnten wir nichts davon stattfinden lassen. Bei einem gemeinsamen Chorwochenende mit dem Chor Hl. Kreuz in Halle (Saale) Anfang September werden wir für unser Konzert am 15./16. Oktober 2022 proben. Sollte dann kein Konzert veranstaltet werden dürfen, sehen wir eine andere, Corona-konforme Möglichkeit.

Wir planen unter anderem das geistliche Chorwerk Utrechter Te Deum von Georg Friedrich Händel sowie Auszüge aus der Bach-Kantate Wir danken dir, Gott. Das Utrechter Te Deum wurde geschrieben, um 1713 den Frieden von Utrecht zu feiern, der nach zwölf Kriegsjahren des Spanischen Erbfolgekriegs einkehrte. Dies war der erste Auftrag vom englischen Königshaus, durch den Händels Karriere in London gefördert wurde. In Konzertsälen und Kirchen begeistert Händels Werk noch heute die Zuhörerinnen und Zuhörer. Gerne möchten wir auch Ihnen im Herbst 2022 damit eine schöne Zeit bescheren.

Für das große Projekt - unser Konzert im Herbst – oder natürlich auch langfristig suchen wir neue Sängerinnen und Sänger. Besonders unsere Männer freuen sich in Tenor und Bass auf gesangliche Verstärkung.

 

Unsere Chorprobe ist montags von 20.00 bis 22.00 Uhr. Kontaktieren Sie bei Interesse gerne unseren Chorleiter Florian Kraft, Mobil 0160 6225440 (auch WhatsApp).

Mehr über uns unter: Chor St. Peter und Paulwww.kath-durlach.de/ChorPeterPaulChor St. Peter und Paul  

Ihr Chor St. Peter und Paul Durlach

Zurück