Nachrichten

Bericht des Gemeindeteams St. Peter und Paul

Das neue, am 18. Oktober gestartete Gemeindeteam St. Peter und Paul - und auch alle Gemeindeteams der Kirchengemeinde oder der katholischen Kirche in Deutschland - steht am Beginn eines Jahrzehnts, das gekennzeichnet ist durch

•    eine schrumpfende Zahl von gläubigen Christen
•    einen massiven Mangel an Priestern, aber auch anderen Pastoral-Mitgliedern
•    sinkende Kirchensteuereinnahmen, insbesondere ab Mitte des Jahrzehnts

Das Gemeindeteam St. Peter und Paul sieht in dieser Perspektive seine Aufgabe darin, eine lebendige Gemeinde vor Ort trotz der absehbaren Veränderungen zu erhalten. Dabei sind viele Tätigkeiten auf der operativen Ebene mit ehrenamtlichen Gemeinde¬mitgliedern zu erhalten, zu erweitern oder neu zu schaffen. Das Gemeindeteam startet mit folgenden Mitgliedern und von ihnen getragenen Tätigkeiten und Aufgaben:

Christian Burkhardt
stellvertr. Sprecher, Arbeitskreis Feste und Feiern, Öffentlichkeitsarbeit, beratender Bauausschuss
Christine Busnel
Partnerschaft Peru
Eberhard Jochem
Sprecher, Jugendarbeit, Begrüßungsdienst, Chor
Karl-Ludwig Metzger
Kinder-Jugendgottesdienste, Organisatorisches, bes. Gottesdienste
Rüdiger Miersch
Pfarrgemeinderat, Öffentlichkeitsarbeit
Heinz-Jürgen Rockel
Perupartnerschaft, beratender Bauausschuss, Förderverein St. Peter und Paul, Begrüßungsdienst
Beate Schinke
Taufpastoral, Firmpastoral, Familienzentrum
Dilber Stahl
Pfarrgemeinderat, Jugendarbeit (Oberministrant)
Klaus Weinmann
Bindeglied zum Pastoralteam
Gerlinde Zenz
Frauenarbeit (Vorsitzende KFD), Arbeitskreis Feste u. Feiern
                
Als noch offene Tätigkeiten sieht das Gemeindeteam die Senioren-Arbeit, den Bereich Umwelt- und Klimaschutz (Erhalt der Schöpfung) sowie die Bildung und Ökumene.
Das Gemeindeteam würde sich sehr freuen, wenn Gemeinde-Mitglieder sich bereit erklären würden, in einem der genannten Tätigkeitsfelder mitzuarbeiten. Das Gemeindeteam plant, jeweils im Pfarrblatt über den Fortschritt seiner Arbeiten zu berichten und auch die Internetseite auszubauen, um die Lebendigkeit der Gemeinde durch Information und Gedankenaustausch - gerade mit den jüngeren Generationen - zu stärken.

Für das Gemeindeteam: Eberhard Jochem und Christian Burkhardt

Zurück