Nachrichten

Arbeitseinsatz Christkönighaus St. Peter und Paul

Liebe Gemeindemitglieder,

der Vorstand des Fördervereins St. Peter und Paul Durlach plant ein weiteres Mal zwei Arbeitseinsätze im Christkönighaus St. Peter und Paul.

1.     Es geht um die denkmalgeschützte Mauer, die im Osten den Hof begrenzt.  Sie hat noch von früheren Anbauten hässliche Farbflächen und schadhafte Stellen in den Verfugungen. Wir haben mit Säuberungs-und Ausbesserungsarbeiten in Eigenarbeit begonnen, um die Kosten der Sanierung und Neugestaltung des gesamten Hofes im Rahmen zu halten. Es ist einen Arbeit die Geduld erfordert, wir kommen langsam Stück für Stück voran, und schon jetzt kann man den Unterschied zwischen „vorher und „nachher“ bestaunen.

2.     Im gesamten Bereich des Hofes wächst Unkraut und sollte dringend entfernt werden.

Der nasse Sommer hat dazu geführt, dass noch mehr Unkraut als sonst aus allen Ritzen dringt.

Wir treffen uns

am 16.10. 2021

und

 am 30.10 2021

 jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und „Mitmachen“. Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse, der Vorstand weist uns in alles Wesentliche ein.

Bitte sorgen Sie für sich mit Arbeitskleidung, festen Schuhen und Arbeitshandschuhen.

Warme und kühle Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit. 

Bis dahin Grüßen wir Sie recht herzlich, auch im Namen des gesamten Vorstands.

Monika König-Würtz

Heinz-Jürgen Rockel

( Vereinsvorsitzende)

Zurück